Confed Cup 2017 & Fußball WM 2018 in Russland

Confed Cup 2017 der FIFA

Der FIFA-Konföderationen-Cup „Confederations Cup 2017“ wird umgangssprachlich auch Confed-Cup genannt und wird seit 1997 ausgetragen. In den Jahren 1992 und 1995 wurde der Pokal unter dem Namen „König-Fahd-Pokal“ ausgetragen. Seit 1997 richtet jedoch der Weltverband die FIFA das Turnier aus. Bis 2005 fand der Confed-Cup alle zwei Jahre statt, seitdem alle vier Jahre, direkt vor einer Fußball-Weltmeisterschaft. Wann ist der nächste Confed Cup? Der nächste Confed-Cup findet im Sommer 2017 in Russland statt. Auch Deutschland wird mit seiner deutschen Fußball-Nationalmannschaft als Teilnehmer dabei sein. Im Jahr 2018 findet dann die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland statt.

Termine & Datum des Confed Cup 2017

Die Auslosung zum Confed Cup hat am 26.November um 18 Uhr stattgefunden. Das sind die beiden Confed Cup Gruppen 2017:

Gruppen des Confed Cup 2017

Gruppe AGruppe B
RusslandKamerun - Sieger des Africa Cup 2017
Neuseeland Chile
PortugalAustralien
MexikoDeutschland

Der Confed Cup 2017 findet vom 17. Juni bis zum 2. Juli 2017 statt.

FIFA confed cup Russland 2017

In Moskau findet u.a. der FIFA confed cup Russland 2017 statt. Ebenso in drei weiteren Städten.

Nachrichten zum Confederation Cup 2017



Alle Confed Cup Nachrichten

25.04.2017: Journalisten kritisieren FIFA und Russland für eingeschränkte Pressefreiheit. Kritisiert wird, dass die Tätigkeiten der Presse auf die Spielorte und „nahegelegene Sehenswürdigkeiten“ begrenzt seien, heißt es in den Akkreditierungsbedingungen. Über die politische, wirtschaftliche oder soziale Situation im Austragungsland dürfe somit nicht berichtet werden. Der DFB wolle sich nun dafür einsetzen, das die beim Confed Cup akkreditierten Journalisten frei arbeiten könnten. Aus Protest gegen die Einschränkungen will die „Bild“-Zeitung, die als erste darüber berichtet hatte, keine Reporter zum Confed Cup schicken.

24.04.2017: DFB-Trainer Jogi Löw lobt Bremen-Torjäger Max Kruse und macht ihm Hoffnungen für den Confed Cup! Nach seinen vier Treffern gegen Ingolstadt am vergangenen Spieltag der Bundesliga meinte Löw über den in ungnade gefallenen Kruse: „Max Kruse ist eine Option für das Turnier. In dieser Verfassung kann er wertvoll für uns sein.“

21.04.2017: Wer ist Trainer der acht Confed Cup Teilnehmer? Wir sagen es dir!

20.04.2017: Manuel Neuer verletzt sich in der Champions League beim Spiel gegen Real Madrid und fällt für mindestens acht Wochen aus. Am linken Fuß hat er sich erneut einen Zeh gebrochen, welcher schon einmal lädiert war. Nun fällt der Nationalkeeper für den Rest der Saison aus und wird somit auch den Confed Cup 2017 verpassen.

19.04.2017: Der Ticketverkauf zum Confed-Cup läuft schleppend. Die Turnierplanung beklagt die mangelnde Nachfrage, vor allem aus Deutschland. Nur 1489 Tickets wurden bisher aus Deutschland geordert – bei drei deutschen Länderspielen durchaus sehr wenig. Mehr als vier Mal soviele Tickets wurden aus Chile bestellt. Für die 16 Spiele wurden mit Stand am 19.04. nur 211 745 von rund 695 000 Tickets verkauft. Die FIFA als auch die Russen machen die Personalplaung von Deutschland dafür verantwortlich: Weltmeister Toni Kroos oder Mesut Özil und mehrere Bayern-Stars sollen nämlich zu Hause bleiben. An den Preisen soll es angeblich nicht liegen. Seit heute läuft die „Last-Minute-Verkaufsphase“ – die Fans können nun bis zum Spielbeginn Tickets erwerben.

16.04.2017: Wo übernachten die Nationalmannschaften beim Confed Cup? Wir haben uns alle Mannschaftshotels zum Confed Cup 2017 angeschaut!

05.04.2017: Der Ausrichter des Confed Cups, die FIFA,  sieht nach dem Bombenanschlag in St. Petersburg keine Notwendigkeit für zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen. Beim Anschlag in der U-Bahn von St. Petersburg waren am Montag 14 Menschen getötet und mehrere Personen verletzt worden. Im neu gebauten „Krestowski-Stadion“ finden Eröffnungsspiel und Finale statt.

01.04.2017: Der Schalker Benedikt Höwedes muß auf den Confed Cup 2017 verzichten. Den Innenverteidiger plagen schon seit geraumer Zeit Hüftprobleme und im Sommer nach der Saison soll er operiert werden, derzeit hält er mit Schmwerzmitteln durch.

Der Schalker Benedikt Höwedes muß auf den Confed Cup 2017 verzichten. (AGIF / Shutterstock.com)

Der Schalker Benedikt Höwedes muß auf den Confed Cup 2017 verzichten. (AGIF / Shutterstock.com)

29.03.2017: Der Gastgeber der WM 2014 Brasilien ist das erste Team, welches sich für die WM-Endrunde 2018 qualifiziert! Durch ein 3:0 gegen Paraguay ist man nun mit 33 Punkten uneinholbar unter den ersten vier Teams aus Südamerika! Hier die WM 2018 Qualifikation in Südamerika.

26.03.2017: Deutschland gewinnt auch sein 5.Spiel in der WM-Qualifikation für 2018. Gegen Aserbaidschan erzielten Schürrle (2 Mal), Müller und Gomez beim 4:1. Nach fünf Spieltagen liegt man nun ohne Punktverlust und mit nur einem Gegentor auf Platz 1. Hier geht es zum Spielplan und der Tabelle der deutschen Gruppe.

25.03.2017: Der DFB verrät: Am 18.Mai wird der DFB-Kader für den Confed Cup benannt. Fast zeitgleich findet die U21 Europameisterschaft statt – ein Aufteiler der Nationalspieler wird unerlässlich sein.

24.03.2017: In Südamerika bleibt es in der WM-Qualifikation äußerst spannend! Am 13.Spieltag fegt Brasilien die Nachbarn aus Uruguay mit 4:1 vom Platz und steht weiterhin auf dem 1.Tabellenplatz. Gewinner ist hier Paulinho mit drei Treffern, Neymar erzielte das 3:1. Die Verfolger aus Argentinien gewinnen gegen Chile mit 1:0 – ein Sprung von 3 Plätzen!

23.03.2017: Es geht weiter in der WM 2018 Qualifikation! Am kommenden Wochenende stehen in allen neun Gruppen der 5.Spieltag an. Deutschland spielt in der WM-Gruppe C gegen Aserbaidschan.

08.03.2017: Unser Confed Cup Spielplan in PDF zum Confed Cup 2017 ist fertig!

 

Confed Cup 2017 Spielplan

05.03.2017: Ab sofort gibt es Tickets für den Confederation Cup zu kaufen. Bis zum 5.April kann man bei der FIFA Tickets bestellen, es gilt die Regel: „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!“.

01.03.2017: Die vier Stadien für den Confed Cup werden rechtzeitig fertig: Die Kasan-Arena und das Spartak-Stadion in Moskau sind fertig, in St.Petersburg und Sotchi wird noch gearbeitet.

10.02.2017: In der neuen FIFA-Weltrangliste hat der Afrikameister einen großen Satz von Platz 65 auf 33 gemacht. Ansonsten bleibt fast alles beim Alten.

06.02.2017: Der Sendeplan zum Confed Cup steht fest. Die ARD und das ZDF wird alle Spiele zeigen mit einigen kleinen Ausnahmen. Zum Confed Cup TV Spielplan.

05.02.2017: Kamerun ist der achte und letzte Teilnehmer des Confed Cups 2017! Das Team gewann heute Abend das Finale des Afrika-Cups mit 2:1 gegen Ägypten. Kamerun wird somit Gegner am 3.Spieltag von Deutschland sein.

24.11.2016: Alles zur Confed Cup 2017 Auslosung: Heute tagte die FIFA und legte die letzten Unklarheiten bezüglich der Auslosung fest. Unter anderem, dass der Weltmeister Deutschland nicht als Gruppenkopf der Gruppe B gesetzt sein wird. Deutschland ist somit nicht gesetzt und kann gegen jedes der anderen sieben Teams spielen.

Der Pokal des Confed Cup 2017

Der Pokal des Confed Cup 2017

06.11.2016: Heute wurde das neue Deutschland Trikot zum Confed Cup 2017 vorgestellt!

 

confed-cup-russland

Welche Mannschaften nehmen am Confed Cup 2017 teil ?

Es treten immer acht Mannschaften, in zwei Vierer-Gruppen gegeneinander an. Die beiden besten Teams aus der Gruppe kommen in das Halbfinale und von dort aus ins Finale oder zum Spiel um Platz drei. Spielberechtigt sind immer der aktuelle Weltmeister, der Gastgeber, sowieso die Meister der sechs Kontinentalverbände (Asien, Afrika, Südamerika, Nord/Zentralamerika, Europa und Ozeanien).

Update am 10.07.2016: Portugal wird Fußball-Europameister und nimmt am Confed Cup 2017 teil!

Teilnehmerliste Confed Cup 2017

Wer darf beim confed cup mitspielen? Welche Mannschaften spielen beim confed cup ?
TeilnehmerWie qualifiziert?Grp.
DeutschlandWeltmeister 2014B
RusslandGastgeber WM 2018A
AustralienAsienmeister 2015B
MexikoSieger des amerikanischen GoldcupA
Chile Sieger der Copa América 2015B
PortugalEuropameister 2016A
Neuseeland Sieger der Fußball-Ozeanienmeisterschaft 2016A
Kamerun 8.Team: Sieger des Africa Cup 2017B

Tickets & Eintrittskarten für den Confed Cup 2017

Update 12.07.2016: Nun wurden die ersten Infos zu den Confed Cup Tickets bekannt gegeben. Die Preise reichen von 63 EUR bis 220 EUR für die beste Kategorie im Finale.

confed-cup-tickets

 

Wer hat den Confed Cup gewonnen?

Brasilien ist Rekord-Titelträger! Das Turnier dient als organisatorische Probe und Härtetest für das Austragungsland. Brasilien nahm bislang als einziges Land an allen sieben Turnieren teil, und konnte dieses bereits viermal gewinnen. Rekordspieler des Turniers ist der ehemalige brasilianische Nationaltorhüter Dida, vor seinem alten Teamkollegen und Ex-Bundesliga-Star Lucio. Mit jeweils neun erzielten Treffern sind Ronaldinho und der Mexikaner Cuauhtémoc Blanco Rekordtorschützen des Turniers. Der Spanier Fernando Torres liegt mit acht Treffern nur knapp dahinter. Sollte Spanien Europameister werden, kann Torres den Rekord 2017 knacken. Hinter ihm liegen in der Liste der Rekordtorschützen Adriano und Romario.

Zur Statistik der Confed Cup Teilnehmer

Alle Sieger des Confed Cups

JahrGastgeberSieger 
1997Saudi-ArabienBrasilien
1999MexikoMexiko
2001Japan/ SüdkoreaFrankreich
2003FrankreichFrankreich
2005DeutschlandBrasilien
2009SüdafrikaBrasilien
2013BrasilienBrasilien
2017Russland?

Der Confed Cup 2017

Russland und Chile sind die Newcomer 2017

Bei jedem Turnier gab es Mannschaften, die zum ersten Mal teilnahmen. So war dies beim letzten Confed-Cup 2013 Tahiti, die allerdings direkt in der Vorrunde ausgeschieden sind und dennoch die Massen begeisterten. Beim nächsten Turnier 2017 in Russland werden es Chile und der Gastgeber Russland selbst sein.

moskau

Spielplan beim Confed-Cup 2017 in Russland

Das achte Confed-Turnier findet vom 17. Juni bis zum 2. Juli in Russland statt. Dies entschied sich am 2. Dezember 2010 bei der Vergabe der Weltmeisterschaft 2018.Hier gibts den Confed Cup 2017 Spielplan.

Confed Cup 2017 – was ist das?

Der FIFA Confed Cup 2017 ist das Treffen der Champions – hier treffen sich der Weltmeister und die jeweiligen Continental-Meister, also der Europameister, der Afrikameister, der Asienmeister etc. Das Turnier wird von der FIFA organisiert und dauert knapp 2 Wochen, es finden nur 16 Spiele statt.

Die 4 Fußballstadion des Confed Cups 2017

In vier verschiedenen Orten wird gespielt: Sankt-Petersburg, Moskau, Sotschi und Kasan. Hier alle Stadien und Austragungsorte.

Kostenexplosion in Sankt-Petersburg

Die Gazprom Arena in Russland wird für die Weltmeisterschaft neu gebaut und wird im Jahr des Confed-Cups eingeweiht. Eigentlich sollte das Stadion bereits 2009 fertiggestellt werden, doch die Baukosten stiegen enorm an. Mittlerweile sind die Kosten bei geschätzten 930 Millionen Euro. In Sankt-Petersburg wird das Finale am 2. Juli stattfinden.

Arena von Spartak Moskau ist ebenfalls Spielstätte
Das zweite Stadion steht in Moskau und heißt Otkrytije-Arena. Darin finden 42.000 Zuschauer Platz. Die Arena wurde 2014 eingeweiht und ist die Spielstätte vom russischen Verein Spartak Moskau.

Kostenexplosion Nummer zwei in Kasan

Die dritte Spielstätte ist die Kasan Arena. Dort trägt der Verein Rubin Kasan seine Heimspiele aus, Fertigstellung der Arena war im Jahr 2013. Auch hier explodierten die kalkulierten Kosten: Mit 465 Millionen Euro verdreifachte sich die geplante Summe.

Zuschauererweiterung im ehemaligen Olympiastadion in Sotschi

Die vierte und damit letzte Spielstätte für den Confed-Cup 2017 ist das Olympiastadion von Sotschi. Die Zuschauerkapazität wird auf gut 47.000 erweitert.

moskau-stadion (3)

Teilnehmer Confed Cup 2017

Die Teilnehmer des Confed-Cups 2017:

  • 1) Deutschland als Weltmeister 2014
  • 2) Russland als Gastgeber
  • 3) Australien als Asienmeister 2015
  • 4) Mexiko als Sieger des amerikanischen Goldcup:  Mexiko ist Sieger des Entscheidungsspiels zwischen dem Gewinner des CONCACAF Gold Cup 2015 (Mexiko) und dem Gold-Cup-Gewinner 2013, den USA. Die USA unterlagen am 11.10.2015 Mexiko mit 2:3. Die Kritik an Jürgen Klinsmann nahm sofort Fahrt auf.
  • 5) Chile -Sieger der Copa América 2015
  • 6) Neuseeland – Sieger der Fußball-Ozeanienmeisterschaft 2016
  • 7) Portugal – Sieger der Fußball-Europameisterschaft 2016 (Sollte dies Deutschland oder Russland sein, so qualifiziert sich der Vizeeuropameister.)
  • 8) Kamerun – Afrikameister 2017 der Könferadtion CAF

Ein Teilnehmer stehen noch nicht fest

Die finale Auslosung findet im 25.November 2016 in Kasan statt. Bislang steht nur fest, dass Russland in der Gruppe A gesetzt ist und das Eröffnungsspiel in Sankt-Petersburg bestritten wird. Bislang stehen sieben der acht Teilnehmer fest, lediglich der afrikanische Vertreter fehlt noch.

Deutschland als Weltmeister mit dabei

Neben dem Gastgeber Russland, wird Weltmeister Deutschland am Turnier teilnehmen. Australien ist als Asienmeister mit dabei, Chile als Sieger der Copa America aus dem letzten Jahr. Ebenfalls hat sich Mexiko qualifiziert. Des Weiteren sind die Sieger von der Fußball-Ozeanienmeisterschaft 2016 Neuseeland und der Afrikameister 2017 Kamerun dabei. Die Liste der Teilnehmer wird durch Portugal, den Europameister von 2016 vervollständigt.

Wer wird Fußball Weltmeister 2018?

Die Topfavoriten und Außenseiter sowie alle Wettquoten für die deutsche Mannschaft findet man auf wettanbieter.de .

Ohne Vize-Weltmeister Argentinien

Hätten Deutschland oder Russland die EM in Frankreich gewonnen, hätte sich der der Vizeeuropameister qualifiziert. Hätten sich sogar Deutschland und Russland im Finale gegenüber gestanden, wäre der Platz an den Vizeweltmeister von 2014 (Argentinien) vergeben. Grund dafür ist, dass bei einer Europameisterschaft kein dritter Platz ausgespielt wird.