Confed Cup 2017 Gruppenspiel: Deutschland – Kamerun

Am letzten Spieltag der Gruppenphase des Confed Cup trifft Weltmeister Deutschland auf Afrikameister Kamerun. Beim Länderspiel am 25. Juni in Sotschi geht es um die letzten Punkte und das Weiterkommen in die K.O. Phase. Die Mannen um den belgischen Trainer Hugo Broos gehen dabei zwar klar als Außenseiter ins Rennen, dürften aber ein durchaus unangenehmer Gegner für die DFB-Elf von Jogi Löw werden.

Deutschland - Kamerun: Am letzten Spieltag der Gruppenphase trifft man auf den amtierenden Afrikameister Kamerun um Trainer Hugo Broos.

DeutschlandKamerun: Am letzten Spieltag der Gruppenphase trifft man auf den amtierenden Afrikameister Kamerun um Trainer Hugo Broos.

Wichtige Infos zum Länderspiel Deutschland gegen Kamerun

Zum letzten Gruppenspiel kehrt die deutsche Nationalmannschaft wieder an den Ausgangsort ihrer Russlandreise zurück. Im Olympiastadion von Sotschi trifft man am Sonntag den 25. Juni auf den Afrikameister aus Kamerun. Anpfiff ist um 18:00 Ortszeit (17:00 MESZ). Das ZDF überträgt das Spiel live im TV und in ihrer Mediathek im Internet. Wer das Spiel als Experten und Kommentatoren begleiten wird ist bislang nicht bekannt.

Kein Spiel verpasst ihr mit unserem praktischen Spielplan auch zum ausdrucken im PDF Format hier.

SpielDatumOrtMannschaft1Mannschaft2Ergebnis
318. Jun 17, 20 UhrMoskauKamerun Chile 0:2 (0:0)
419. Jun 17, 17 UhrSotschiAustralienDeutschland2:3
722. Jun 17, 17 UhrSt. PetersburgKamerun Australien1:1
822. Jun 17, 20 UhrKasanDeutschlandChile 1:1
1125. Jun 17, 17 UhrSotschiDeutschlandKamerun 3:1 (0:0)
1225. Jun 17, 17 UhrMoskauChile Australien1:1 (0:1)

Wie spielt Kamerun?

Immer wieder hat Kamerun es geschafft Fussballer von Weltformat zu Produzieren. Gut in Erinnerung dürften vielen Fans Namen wie Rigobert Song, Samuel Eto’o und Roger Milla sein. Auch bei diesem Turnier sind wieder einige sehr interessante Spieler im Kader von Trainer Broos. In der Abwehr ist vor allem Nicolas N’Koulou von Olympique Lyon bereits auf den Schirmen diverser Clubs in Europa aufgetaucht. Auch im Angriff findet man einige tolle Spieler, die vor allem durch den Mittelfeldchef Mbia organisiert werden. Eric Maxim Choupo-Moting von FC Schalke 04 und mittlerweile Liverpool Spieler Joel Matip sind außerdem jedem Bundesliga Fan bekannt.

So könnten sie Spielen: Ondoa – Nyom, N’Koulou, Ngadeu-Ngadjui, Oyongo – Salli, Matip, Moukandjo, Mbia, Djoum – Choupo-Moting

Die Aufstellung: Wie spielt Deutschland?

Gegen Kamerun, dass laut Trainer Broos auch aufgrund ihres überragenden Teamgeists und Zusammenhaltes Afrikameister wurde werden es die Jungs von Jogi Löw noch einmal richtig schwer haben. Nur wenn man die deutsche Mannschaft ebenso selbstlos und als Einheit agiert wie ihr afrikanischer Gegner wird man gegen die technisch wie körperlich starken „unbezähmbaren Löwen“ bestehen können. Alle Voraussetzungen dafür hat man aber bekanntlich. Talent und können stehen bei der deutschen Mannschaft nicht zur Debatte. Jogi Löw, der als sehr guter „Man-Manager“ bekannt ist wird außerdem für eine Atmosphäre im Teamlager gesorgt haben die optimales Zusammenarbeiten und große Harmonie in den Vordergrund stellt. Fazit: Eine machbare Aufgabe wenn man sich auf seine eigenen stärken besinnt und den Gegner durch viel Ballsicherheit gar nicht erst ins Spiel kommen lässt.

So könnten sie spielen: ter Stegen – Henrichs, Rüdiger, Süle, Hector – Kimmich, Weigl, Draxler, Sané, Goretzka – Werner

Historie Länderspiele Deutschland gegen Kamerun

Bisher hat Deutschland erst drei Mal gegen den amtierenden Afrikameister gespielt, zuletzt in einem Freundschaftsspiel vor der WM 2014. Zwei Siege und ein Unentschieden machen Deutschland auch dieses Mal zum Favoriten auf einen Sieg.

DATUMORT  ERGEBNISANMERKUNG
01.06.2014MönchengladbachDeutschlandKamerun 2:2F-Spiel
17.11.2004LeipzigDeutschlandKamerun 3:0F-Spiel
11.06.2002ShizuokaDeutschlandKamerun 2:0WM-Vorrunde