Mannschaftshotels Confed Cup 2017

Anders als man es von den letzten Weltmeisterschaften her kennt gibt es beim Confed Cup für die 8 Teilnehmer keine freie Hotelwahl. Die FIFA hat hier eine vorgefertigte Liste an die Verbände ausgegeben, aus der man sich sein Hotel auswählen muss. Das bedeutet für die deutsche Mannschaft, dass es kein neues Campo Bahia wie bei der Fußball WM 2014 geben wird. Wo die DFB-ELf plant unterzukommen haben wir uns einmal etwas genauer angeschaut.

Wo wohnen die Nationalmannschaften beim Confed Cup?

Eine ganze Reihe von Hotels stehen auf der von der FIFA abgesegneten Liste des russischen Organisationskommitees für den Confed Cup 2017. Der Confed Cup wird an vier der zwölf Spielorten der WM 2018 ausgetragen werden: St. Petersburg, Sochi, Moskau und Kazan. Alle Hotels sind mindestens vier, meist jedoch fünf-Sterne Hotels und können somit wohl selbst den hohen Ansprüchen der verschiedenen Nationalmannschaften genügen.

Wo wohnt die DFB-Elf beim Confed Cup 2017?

In der Gruppenphase:

Vor dem ersten Spiel gegen Australien (19.06.) wird die Nationalmannschaft im Radisson Blu Paradise Resort in Sochi quartier beziehen. Danach muss man das Hotel jedoch wieder räumen und mit allen Spielern und Mitarbeitern sowie dem gesamten Equipment nach Kazan für das zweite Spiel gegen Südamerikameister Chile (22.06.) ziehen. Danach geht es wieder zurück nach Sochi, wo man am letzten Spieltag der Gruppenphase (25.06.) auf Kamerun treffen wird.

Radisson Blu Paradise Resort & Spa Sochi

Radisson Blu Paradise Resort & Spa Sochi

In der K.O.Phase:

Qualifiziert man sich wie erwartet als Gruppenerster für das Halbfinale des Confed Cups so kann man ein wenig durchatmen und sein Quartier in Sochi behalten. Sollten Jogis Jungs wider erwarten nur zweiter in ihrer Gruppe werden, so müssten sie noch deutlich mehr durch Russland reisen. Ein weiterer Trip in die abgelegenste Spielstätte, die Hauptstadt der Provinz Tatarstan Kazan wäre die Folge. Schafft man es bis ins Finale so stünde ein Trip in die wohl schönste Spielstätte des Confed Cups an: St. Petersburg. Nicht umsonst trägt die Stadt auch den Spitznamen “nördliches Venedig”, so hat sie doch neben Venedig die meisten als UNESCO Weltkulturerbe deklarierten Bauten der Welt auf einem Fleck. Auch was die Unterkünfte der Mannschaften angeht ist man dabei sehr gut gerüstet, 5 Hotels stehen auf der Liste von FIFA und Organisationskommitee.

Welche Hotels könnten die Teams besuchen?

Insgesamt sechzehn Hotels stehen wohl in der engeren Auswahl für die Mannschaften des Confed Cups. Einige weitere könnten noch hinzukommen haben bisher jedoch keine Online abrufbaren Informationen auf der in den Übersichten der FIFA hinterlegt.

HotelEntfernung zum SpielortPreise in € ab
Sotchi
Radisson Blu Paradise Resort2km230€
Swisshôtel Resort Sochi30km345€
Hyatt Regency Sochi33km205€
Kazan
FC Rubin Kazan Hotel/Trainingsgelände10kmkeine Angaben
Hotel Chayka Nowogrod400kmkeine Angaben
DIS President Hotel150km35€
Hilton Garden Inn Ulyanovsk220km65€
Moskau
Moscow Country Club40km115€
Vatutinki Hotel35km85€
Imperial Park Hotel40km115€
Sheraton Moscow Airport42km120€
Mona Boutique Hotel52km85€
St. Petersburg
New Peterhof Hotel28km120€
Belmond Grand Hotel10km360€
Sokos Hotel Olympia Garden11km215€
ForrestMix Clubhotel43km210€